Kopfmotivbild

Hochwertige osteopathische Fortbildungskurse der STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung

Wir freuen uns, Sie auf der Seite der STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung begrüßen zu dürfen und stellen Ihnen das aktuelle Programm der Postgraduiertenkurse vor.

Wichtige Information!

Viele interessante Kurse erwarten Sie in 2016 und 2017.

Auf vielfachen Wunsch bieten wir aktuell noch einmal den Kurs "Von der physischen zur ätherischen Hand" mit Vincent Benedetto in 2016 an!

Im STILL Jahr wird unser Fortbildungsprogramm besonders dem Geist und dem Gedenken Stills gewidmet sein.

Hinweisen möchten wir an dieser Stelle auf folgende Kurse:

Im Kurs von Christian Defrance sind nach unserer Nachwerbung nur noch wenige Plätze frei:
Die Technik der funktionellen Verstärkung ...schnell noch anmelden.

Die Planung 2017 ist fast abgeschlossen...stöbern Sie einfach und freuen sich auf weitere spannende Kurse und "neue" und "alte" Dozentinnen und Dozenten!

Im Kurs von Ken Lossing im Januar 2017 ist nur noch 1 Platz frei!

Und: wir freuen uns, dass Daryl Herbert in 2017 noch einmal seinen ganz speziellen Kurs anbietet: 

Die Extremitätengelenke  in der Osteopathie - Praxiskurs zu den Techniken mit Minimal-Hebel

Weitere Ausschreibungen zu Benedetto, Boillot, Dulery und Minodier und Herbert sind jetzt online!

Sonntag, 25.7.2016

„Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds“.

Datum

Kurs

Ort

Status

Datum
07.10.2016 - 09.10.2016
Anmeldung
Datum
07.10.2016 - 09.10.2016
Anmeldung
Datum
10.03.2017 - 12.03.2017
Kurs
Osteopathie für Säuglinge und Kleinkinder
Christian Defrance de Tersant
Anmeldung
Datum
24.03.2017 - 26.03.2017
Anmeldung
Datum
24.11.2017 - 26.11.2017
Kurs
Säuglinge und Kleinkinder in der Osteopathie
Nicola Belgrado D.O. (B) & Michaela Rütz D.O. (D) M.Sc. (USA)
Anmeldung

STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung
Andreas Kasack & Heinrich Niggemeier GbR
Am Eckland 7
45481 Mülheim an der Ruhr

E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Telefon Mülheim
Frau Susanne Bahr

Tel.: + (0) 208 - 30 71 71 52
Fax: + (0) 208 - 30 71 71 53
Mobil: +49 (0) 152 - 09 09 27 26