Kopfmotivbild

Hochwertige osteopathische Fortbildungskurse der STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung

Querdenken und osteopathisch (be)handeln - Bewegungsapparat zwischen Biomechanik und Biodynamik

Henry Kleßen D.O. M.R.O. FSCCO

  • Querdenken und osteopathisch (be)handeln - Bewegungsapparat zwischen Biomechanik und Biodynamik​

Wir freuen uns, dass Henry Kleßen D.O. wieder ein Seminar in seiner bewährt kurzweiligen und gehaltvollen Art für uns gestalten wird.

Henry Kleßen zu seinem neuen Kurs:

Seminarziel:

Ziel ist die Integration osteopathischer Techniken der Biomechanik und die Synchronisierung der Biodynamik der genannten Funktionsstörungen in die Entwicklungsbewegungen der Embryogenese.

Sie sind für die Nachhaltigkeit einer Behandlung mit ihrer verteilenden, ordnenden Wirkung auf mechanische Spannungen ein grundsätzliches Prinzip des Lebens, insbesondere auf biodynamische Entwicklungsfaktoren. 

Seminarinhalt:

Das Thema des Seminars sind Funktionsstörungen der oberen und unteren Extremität. Diagnosen wie Karpaltunnelsyndrom, Epicondylitis lat./med. humeri, Frozen shoulder, Kapsulitis, Fasccitis plantaris, Knochenfrakturen, Ligamentäre Störungen werden quergedacht betrachtet und (be)handelt.

Seminarinhalt: (Das Verhältnis zwischen Theorie und Praxis beträgt ca. 50/50)

  • Von der Symmetrie zur Asymmetrie – die Bildung der Körperachsen
  • Die Raum-Zeit-Entwicklung der Extremitäten in Beziehung zur Organogenese
  • Die Entwicklungsbewegungen der Embryogenese
  • Die Pathophysiologie der oben genannten Funktionsstörungen
  • Die Prinzipien der biomechanischen/biodynamischen Arbeitsweise osteopathischer Behandlungen
  • Spezifische Techniken zur Behandlungen der oben genannten Funktionsstörungen
  • Behandlungskonzepte für Verletzungen der Extremitäten
  • Faktoren, welche die Synchronisierung und Nachhaltigkeit der Behandlung bestimmen.
  • Beiträge der Patienten zur Unterstützung der Behandlung.

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung!
Stornierungskosten bei Absage des gebuchten Postgraduiertenkurs der STILL ACADEMY fallen erst vier Wochen vor Kursbeginn an. Für diesen Zeitraum besteht die Möglichkeit, die kompletten Seminarkosten (Seminarkosten, U/V, An-/Abreise) zu versichern, so dass bei kurzfristiger Absage im Zeitraum von diesen vier Wochen vor Kursbeginn dem Teilnehmer keine finanziellen Nachteile entstehen.

Seminar-Rücktrittsversicherung

Veranstaltung

Wann:30.06.2017 - 02.07.2017
Wo:Mülheim an der Ruhr
Kategorie:Postgraduiertenkurs

Beschreibung

Dozent/in: Henry Kleßen D.O. (D)
30.06.2017 - 02.07.2017
Fortbildungskosten in Euro:
Preis: 500,00

Umsatzsteuer frei gemäß § 4.21b UStG.

Zum Kurs anmelden (Es sind noch Plätze frei)
Unterichtszeiten:
30.06.201710:00 Uhr-18:30 Uhr
01.07.201709:00 Uhr-18:30 Uhr
02.07.201709:00 Uhr-gegen 15 Uhr

„Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds“.

eu_esf-nrw_mais.png

STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung
Andreas Kasack & Heinrich Niggemeier GbR
Am Eckland 7
45481 Mülheim an der Ruhr

E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:  
tgl. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr
 

Susanne Bahr

Tel.: + (0) 208 - 30 71 71 52
Fax: + (0) 208 - 30 71 71 53
Mobil: +49 (0) 152 - 09 09 27 26