Kopfmotivbild

Hochwertige osteopathische Fortbildungskurse der STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung

Die Wirbelsäule und das Becken in der Osteopathie - Die Facettentechnik; Manipulation präzise und spezifisch

Die Wirbelsäule und das Becken in der Osteopathie

  • Die Facettentechnik; Manipulation präzise und spezifisch

Nach dem großen Erfolg der Kurse, die Hélène Dulery D.O. (F)  und Bernard Minodier D.O. in den vergangenen Jahren gaben, haben wir uns entschlossen den Kurs in diesem Jahr ein weiteres Mal, diesmal in Berlin/Erkner am schönen Dämmeritzsee, von beiden gemeinsam ausrichten zu lassen. 

„Man erarbeitet ein einfaches und effizientes Handwerkszeug für die tägliche osteopathische Praxis mit dem Ziel der Befreiung der Facetten und der Normalisierung des Beckens in allen Parametern“.

  • Die praktische Arbeit steht ganz im Vordergrund des Kurses.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

Mut und handwerkliches Geschick für präzise, sanfte, direkte parietale Technik werden vermittelt. 

Bernard Minodier und Hélène Duleryerarbeiten mit den Teilnehmern die in gut 30 Jahren verfeinerte und logisch vereinfachte Arbeit am osteo-artikulären System: 

Der Kurs bietet:

  • Die wesentlichen biomechanischen Aspekte für die präzise Arbeit an Becken und WS.
  • Präzise und spezifische Mobilitätstests. 
  • Präzision der therapeutischen Geste, Position von Patient und Therapeut und Schnelligkeit in der Ausführung werden erarbeitet.
  • Globale strukturelle Untersuchung.
  • Das Becken in Inspektion, Palpation, dynamischen und Bewegungstests.
  • Techniken für Ilium und Sakrum.
  • Die Wirbelsäule in allen Facettentests für alle WS-Bereiche.
  • Spezifische Facettentechniken für LWS, BWS, HWS und Kopfgelenke

 

Eine weitere Gelegenheit Bernard Minodier D.O., einen der „alten Franzosen“ der Osteopathie, mit diesem Kurs in seinem Element zu erleben. 

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung!
Stornierungskosten bei Absage des gebuchten Postgraduiertenkurs der STILL ACADEMY fallen erst vier Wochen vor Kursbeginn an. Für diesen Zeitraum besteht die Möglichkeit, die kompletten Seminarkosten (Seminarkosten, U/V, An-/Abreise) zu versichern, so dass bei kurzfristiger Absage im Zeitraum von diesen vier Wochen vor Kursbeginn dem Teilnehmer keine finanziellen Nachteile entstehen.

Seminar-Rücktrittsversicherung

Veranstaltung

Wann:12.01.2018 - 14.01.2018
Wo:Tagungshotel - Berlin-Köpenick/Erkner
Kategorie:Postgraduiertenkurs

Beschreibung

Dozent/in: Hélène Dulery & Bernard Minodier D.O. (F)
12.01.2018 - 14.01.2018
Fortbildungskosten in Euro:
Preis: 560

Umsatzsteuer frei gemäß § 4.21b UStG.

Zum Kurs anmelden (Es sind noch Plätze frei)
Unterichtszeiten:
12.01.201810.00 Uhr-18.30 Uhr
13.01.201808.30 Uhr-18.30 Uhr
14.01.201808.30 Uhr-gegen 15.00 Uhr

„Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds“.

eu_esf-nrw_mais.png

STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung
Andreas Kasack & Heinrich Niggemeier GbR
Am Eckland 7
45481 Mülheim an der Ruhr

E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:  
tgl. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr
 

Susanne Bahr

Tel.: + (0) 208 - 30 71 71 52
Fax: + (0) 208 - 30 71 71 53
Mobil: +49 (0) 152 - 09 09 27 26