Kopfmotivbild

Hochwertige osteopathische Fortbildungskurse der STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung

Der Praxiskurs zur energetisch-informativen Osteopathie

Raymond Ott D.O. (F) und Vincent Benedetto D.O. (F)

Der Praxiskurs zur energetisch-informativen Osteopathie
-    Neurotransmitter und chronische Entzündung


Jahrzehnte osteopathischer und naturheilkundlicher Erfahrung mit energetischer Medizin der beiden Urgesteine der Osteopathie prägen ihren Erkenntnisschatz.

Detaillierte Kursausschreibung folgt!

In diesem Kurs:
Die Entzündung ist ein natürliches, zunächst gesundes Phänomen, als Reaktion des Körpers auf eine physische, psychische oder ernährungsbedingte  Aggression. Wenn diese Aggression anhält und den Körper überlastet, entsteht eine chronische „stille“ Entzündung, die einen Nährboden für degenerative Krankheiten bildet.       

 

Die Osteopathie ermöglicht uns, diese chronisch entzündlichen Zustände zu erkennen, zu lokalisieren und zu behandeln. So kann die Osteopathie hier ihre präventive Funktion zu erfüllen. Sie ist in der Lage, die Gesundheit des Individuums derart zu mobilisieren, dass der Chronifizierung und Degeneration  entgegengewirkt wird, und Regeneration sich einstellt. Degenerativen Erkrankungen kann so möglicherweise vorgebeugt werden.

Die Bedeutung der Neurotransmitter wird als Grundlage für ein tiefergehendes Funktionsverständnis der Gesundheitskräfte herausgestellt. Der positive Einfluss der osteopathischen Behandlungsansätze auf die Hömöostasie wird im Feld des globalen Informationsaustausches über die Neurotransmitter verständlich.

Die praktische Bedeutung der vier wichtigsten Neurotransmitter wird in diesem Kurs vor allem betrachtet. Gezielte Therapieansätze werden praktisch erarbeitet.

  • Spezifische funktionelle Bedeutungen der NT
  • Osteopathische Tests zu den Neurotransmittern
  • Spezifische osteopathische Tests und Techniken zur « Befreiung » und Regulation
  • Grundlagen des Entzündungsprozesses
  • Vegetative Erschöpfung im Gewebe
  • Energetische Aspekte der „stillen Entzündung“
  • Diagnostische Herangehensweisen zur Lokalisierung 
  • Osteopathische Techniken zu allen Fragestellungen
  • Praktische osteopathische Therapiekonzepte der Prävention

    

 

Veranstaltung

Wann:16.03.2018 - 18.03.2018
Wo:Tagungshotel - Berlin-Köpenick/Erkner
Kategorie:Postgraduiertenkurs

Beschreibung

Dozent/in: Raymond Ott & Vincent Benedetto D.O. (F)
16.03.2018 - 18.03.2018
Fortbildungskosten in Euro:
Preis: 560

Umsatzsteuer frei gemäß § 4.21b UStG.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung!
Stornierungskosten bei Absage des gebuchten Postgraduiertenkurs der STILL ACADEMY fallen erst vier Wochen vor Kursbeginn an. Für diesen Zeitraum besteht die Möglichkeit, die kompletten Seminarkosten (Seminarkosten, U/V, An-/Abreise) zu versichern, so dass bei kurzfristiger Absage im Zeitraum von diesen vier Wochen vor Kursbeginn dem Teilnehmer keine finanziellen Nachteile entstehen.

Seminar-Rücktrittsversicherung

Zum Kurs anmelden (Es sind noch Plätze frei)
Unterichtszeiten:
16.03.201814.00 Uhr-18.30 Uhr
17.03.201808.30 Uhr-18.30 Uhr
18.03.201808.30 Uhr-gegen 15.00 Uhr

„Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds“.

eu_esf-nrw_mais.png

STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung
Andreas Kasack & Heinrich Niggemeier GbR
Am Eckland 7
45481 Mülheim an der Ruhr

E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.

Bürozeiten:  
tgl. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr
 

Susanne Bahr

Tel.: + (0) 208 - 30 71 71 52
Fax: + (0) 208 - 30 71 71 53
Mobil: +49 (0) 152 - 09 09 27 26