Die Bedeutung der Körperdrucksysteme in der Osteopathie – Praxis für Kinder und Erwachsene / Leipzig

Fachdozent: Jo Buekens M.Sc. DO (L)

Wir freuen uns nun einmal mehr den „Kavitätenkurs“ mit von und mit Jo Buekens für Sie veranstalten zu können. Ein Kurs in der Reihe, die Osteopathie als Heilkunde im Sinne Andrew Taylor Stills versteht, den Knochen und die intraossäre Arbeit neu betrachtet und Bedingungen im Körper beschreibt, die die Entwicklung von Pathologie letztlich erst möglich machen.

Datum: 23.11.2023 – 26.11.2023
Ort: STILL ACADEMY Leipzig

Kosten: 650,00€

Kursbelegung:

SEMINARZEITEN
Donnerstag  9:00 – 18:30 Uhr
Freitag          8:30 – 18:30 Uhr
Samstag       8:30 – 18:30 Uhr
Sonntag       8:30 – ca. 15:00 Uhr

Bei allen Kursen ist das Mittagessen sowie Getränke und Obst/Kuchen mit inbegriffen.

Die Bedeutung der Körperdrucksysteme in der Osteopathie – Praxis für Kinder und Erwachsene

Wir freuen uns nun einmal mehr den „Kavitätenkurs“ mit von und mit Jo Buekens für Sie veranstalten zu können. Ein Kurs in der Reihe, die Osteopathie als Heilkunde im Sinne Andrew Taylor Stills versteht, den Knochen und die intraossäre Arbeit neu betrachtet und Bedingungen im Körper beschreibt, die die Entwicklung von Pathologie letztlich erst möglich machen.

In diesem Kurs wird die Bedeutung und der Einfluss der Körperdruckvarianten für die physiologischen Anpassungs- und Regulierungsvorgänge von Jo Buekens entwickelt.

Das Strömungsverhalten von Gas und Flüssigkeiten im Sinne der Aero- und Hydrodynamik hat hier zentrale Bedeutung. Besonderes Augenmerk gilt dem Einfluss auf venöses und arterielles Blut, auf die Lymphe und das Atemsystem.

Wie immer geht Jo Buekens in seinem leidenschaftlichen Vortrag von aktuellem theoretischen und „evidence based supported“ Wissen aus, überträgt dies in sein praktisches Modell, stellt seine diagnostische Vorgehensweise dar und bietet zuletzt eine adäquate Behandlungsstrategie an.

  • Druckveränderungen als Steuermomente der embryologischen Entwicklung
  • Druckveränderungen, funktionelle und morphologische Gestaltung
  • Kavitätenentwicklung in der Embryonalzeit
  • Bedeutung und praktische Konsequenz für Neugeborene und Kleinkinder
  • Überlegungen zu Schwangerschaft und Entbindung
  • Faktoren, die den Kavitätendruck beeinflussen
  • Zeichen, die auf Druckveränderungen hinweisen
  • Topographische Referenzen
  • Kavitätendruck und venöser Rückfluss: Azygossystem, Kraniale Drainage, Vena cava Syndrom
  • Exkurs Leistungs- und Breitensport und Trainingsempfehlungen
  • Diaphragmen und Austauschvorgänge, Atmung, Herzfunktion und Flüssigkeitsaustausch
  • Diaphragmen und Körperhaltung
  • Praktische Bedeutung für häufige spezifische Beschwerdebilder wie Schulter-, Hüft- und Kiefergelenksprobleme
  • Reichhaltiges osteopathisches Handwerk zu allen Fragestellungen