Feinstoffliche Osteopathie 2022 mit Vincent Benedetto & Raymond Ott – Dualität und Resonanz / Mülheim

Fachdozenten: Raymond Ott D.O. (F) und Vincent Benedetto D.O. (F)

Wir freuen uns, dass die beiden so beliebten und außergewöhnlichen Urgesteine der französischen Osteopathie auch in diesem Jahr wieder zu uns kommen und an ihrem reichen Erfahrungsschatz zur energetischen Osteopathie teilhaben lassen.

Datum: 14.10.2022 – 16.10.2022

Ort: Katholische Akademie „Die Wolfsburg“ Mülheim

Kosten: 560,00€

Kursbelegung:

SEMINARZEITEN

Freitag         10:00 – 18:30 Uhr
Samstag      08:30 – 18:30 Uhr
Sonntag       08:30 – ca. 15:00 Uhr

Bei allen Kursen ist das Mittagessen sowie Getränke und Obst/Kuchen mit inbegriffen.

Feinstoffliche Osteopathie 2022 mit Vincent Benedetto & Raymond Ott
– Dualität und Resonanz

Wir freuen uns, dass die beiden so beliebten und außergewöhnlichen Urgesteine der französischen Osteopathie auch in diesem Jahr wieder zu uns kommen und an ihrem reichen Erfahrungsschatz zur energetischen Osteopathie teilhaben lassen.

Der Mensch und seine individuelle Schwingungssignatur. Struktur und Funktion und ihre je individuelle Signatur stehen diesmal im Zentrum der Überlegungen des Kurses. Vincent spricht vom Reich der „supramentalen Intelligenz“ in der das Bewusstsein seinen Gestaltungsraum findet.

Feine Wahrnehmung und angepasste Techniken werden in diesem Seminar vermittelt und gemeinsam mit Vincent und Raymond für die osteopathische Praxis erlernt und erarbeitet.