Osteopathie für Säuglinge und Kleinkinder – Teil 1 / Mülheim

Fachdozent: Christian Defrance de Tersant D.O. (F)

Einmal mehr stellt der seit weit bald vierzig Jahren erfahrene Pionier der französischen Osteopathie seine osteopathische Lebenserfahrung zum Thema Osteopathie und Kinder vor.

Er lässt auf allen Ebenen in seiner bewährt gelassenen und präzisen Art teilhaben an seiner Erfahrung in der Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern, die ihm eine Herzensangelegenheit ist.

Datum: 10.03.2023 – 12.03.2023

Ort: Katholische Akademie „Die Wolfsburg“ Mülheim

Kosten: 560,00€

Kursbelegung:

SEMINARZEITEN

Freitag    09:00 – 18:00/18:30 Uhr
Samstag  09:00 – 18:00/18:30 Uhr
Sonntag   09:00 – ca. 14:00/15:00 Uhr

Bei allen Kursen ist das Mittagessen sowie Getränke und Obst/Kuchen mit inbegriffen.

Osteopathie für Säuglinge und Kleinkinder – Teil 1 

Einmal mehr stellt der seit vierzig Jahren erfahrene Pionier der französischen Osteopathie seine osteopathische Lebenserfahrung zum Thema Osteopathie und Kinder vor.

Er lässt auf allen Ebenen in seiner bewährt gelassenen und präzisen Art teilhaben an seiner Erfahrung in der Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern, die ihm eine Herzensangelegenheit ist.

Er vermittelt den Aufbau seiner Arbeit vom Symptom zur Anatomie, von der Anatomie zur Physiologie, von der Physiologie zur Differentialdiagnose, von der Differentialdiagnose zur zielgerichteten osteopathischen Behandlung:

  • Übersicht zu den anatomischen und (patho-) physiologischen Besonderheiten von der Geburt bis ins Kindergartenalter.
  • Erkennen von Schmerz und Beschwerde beim Kind.
  • Strukturierte und zielgerichtete Wahrnehmung und Befragung der Eltern.
  • Die für Christian Defrance wichtigsten Elemente der Besonderheiten bei der Arbeit mit Kindern.
  • Die häufigsten praxisrelevanten Fragestellungen.
  • Typische und spezielle Dysfunktionen.
  • Eine Vielfalt von Behandlungstechniken wird an Puppen und Bildmaterial gut nachvollziehbar erläutert; die Techniken sind im Skript wiedergegeben.
  • Christian Defrance präsentiert seine Art zu arbeiten nach Möglichkeit durch die Behandlung von Kindern während des Kurses.

Ein üppiges Skript begleitet auch diesen Kurs